Editorial

Sommerzeit, Erkundungszeit …

Inspirationen sammeln

Auch die Sommerzeit ist eine gute für das Hobby Modellbahn – was jetzt aber nicht als Aufforderung zum Verweilen im Hobbykeller zu verstehen sein soll. (Es sei denn, er bietet angesichts großer Hitze willkommene Abkühlung.)
Gemeint ist vielmehr der Umstand, dass es die Zeit ist, in der das Erkunden der Natur und des großen Vorbildes am angenehmsten ist. Und nichts ist wichtiger, als stetig geruhsam nach neuen Eindrücken zu suchen, mit denen sich die eigenen Kreationen auf einem Diorama oder der Anlage weiter verfeinern lassen. Wichtige Produkte dazu sind in den vergangenen Monaten bereits einige erscheinen, so beispielsweise Flieder und Kastanien mit den markanten Blütenständen bei Silhouette/Mininatur oder farbenprächtiges und preislich attraktives Buschwerk bei mbr wie Silhouette. Damit können weitere Facetten des Sommers nachgestaltet werden. Passende Tipps dazu liefert auch die kommende Ausgabe des Dreileiter-Magazins, die nun nach der Verfügbarkeit des gewohnten Papiers in gesteigertem Umfang endlich in den Druck gehen kann. Leser der elektronischen Ausgabe finden diese in Kürze in der gewohnten Qualität bei readly.

Ihr Michael Kratzsch-Leichsenring
Herausgeber und Chefredakteur